Ajai Alai - Das Gebet der Hingabe


Ajai Alai - Das Gebet der Hingabe

Im Sommer 2001, kurz vor dem 11. September kommentierte Yogi Bhajan:
"Die Welt ist in grossem Schmerz... die Leute werden verrückt und diese Verse des Jaap Sahib sind das Werkzeug, das ihnen helfen wird, Depression und Ärger zu überwinden. Dies ist was wir JETZT brauchen. Es ist nötig, dass wir in die Herzen aller dringen, so dass sie wieder Hoffnung und Liebe fühlen können.

Es gibt im Leben bestimmte Grundsätze, die man lernen muss. Um die Kraft zu haben nach diesen Grundsätzen zu leben, probiere folgende Kriya aus.

Setze dich in einfache Haltung. Halte die Hände auf Höhe des Zwerchfells, die Handflächen weisen nach oben. Die Handgelenke werden gekreuzt gehalten, das links Handgelenk befindet sich unter dem rechten Handgelenk. Die Augen sind geschlossen.

Chante das Mantra mit Musik, und zwar genau so und exact, als würde dein Gesang aufgenommen werden. Wenn keine Musik zur Verfügung ist, dann chante die Worte rhythmisch. 62 Min.

Der Klangstrom des Jaap Sahib weckt die Seele und das Selbst eines Lebewesens. Der beste Weg um Jaap Sahib zu lernen, ist das Zuhören und genaue Kopieren des Klanges. Rezitiere es nicht einfach nur vom Nit Nem (Text). Den Klangstrom zu kopieren wird dir ein außerordentlich intuitives Bewusstsein geben. Es bringt sehr viel Einfühlungsvermögen ins Leben."

Vorab Ajai Alai auf Spiritvoyage.com & Ajai Alai auf Youtube


DIESE WEBSEITE WURDE MIT ERSTELLT